Kennt ihr eigentlich RocketbeansTV? Nein? Dann solltet ihr mal auf deren YouTube Channel vorbeischauen! Bei Rocketbeans handelt es sich um eine Produktionsfirma aus Hamburg, welche schon für nahezu jeden großen TV Sender gearbeitet haben. Das aktuell bekannteste Format ist sicherlich “Game One“, welches auf Viva läuft.

Jetzt haben sie ein neues Format entwickelt und produziert, welches sich “Quelle Internet” nennt. In diesem Format geht es um das Internet und dessen Charaktere und Entwicklungen. Sie erklären einfach dargestellt bestimmte Dinge wie z.B. im Pilot den Internetgiganten, Kim Dotcom.

Natürlich ist der übliche Witzfaktor auch dabei, sodass man mehrfach laut loslachen kann. Wer sich für das Internet interessiert und auf den Humor der Jungs steht sollte sich das auf keinen Fall entgehen lassen.

Da dies noch ein Pilot ist und er zudem bisher nur auf YouTube ist, sollte klar sein, dass er noch nicht an ein TV Sender verkauft wurde. Deshalb gebt den Jungs ein Like wenn es euch gefällt, damit dieses Format eine bessere Chance hat verkauft zu werden.

Hier findet ihr den Piloten:

Für alle die noch mehr über die Hintergründe erfahren möchten gibt es hier ein Videopodcast in dem über alles nocheinmal ausführlich gesprochen wird:

Auf einer Unterseite von der Telekom wurde eine schöne Grafik erstellt, was man denn so alles mit 75GB anstellen kann, bis die Drosselung anspringt, welche die Telekom seit dem 02.Mai in ihren Verträgen einbindet.

Sind zwar alles schön große Zahlen. Aber mal angenommen ihr wollt keine 3 HD Filme sehen sondern die neuste Staffel von eurer lieblings Serie in HD. Dann ist man schneller am Limit, als man denkt. Achja – man darf sich dann ja immernoch Traffic dazu buchen oder einfach das Mediacenter von der Telekom benutzen, natürlich für Geld.