Autor: Durstiger
02.Jul.2013

Nun ist es aus, der Google Reader ist begraben.

Kurzrum sind RSS-Dienste weiterhin beliebt und wenn ihr nun überhaupt nicht wisst, was es für Alternativen gibt, verlinke ich euch 2 Android-Apps, welche oftmals vorgeschlagen wurden:

Feedly - Smarter News Reader
Feedly - Smarter News Reader
Entwickler: Feedly Team
Preis: Kostenlos+
  • Feedly - Smarter News Reader Screenshot
  • Feedly - Smarter News Reader Screenshot
  • Feedly - Smarter News Reader Screenshot
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Näheres kann ich dazu leider nicht sagen, da ich keine RSS-Reader benutze.

[Update]

Laut einem Tweet von eben gerade soll das exportieren der Daten noch bis zum 15.07.2013 funktionieren.

Durch einen Leak von letzter Woche ist scheinbar bei einer Google Edition des S4 (welches bereits in den USA erhältlich ist) Android 4.3 aufgetaucht.

Davon ausgehend, kann man unter anderen auf folgende Features schließen:

  • Wifi kann nur in den erweiterten Einstellungen ganz deaktiviert werden. Ein Klick auf das herkömmliche „Wlan aus“ bringt also nicht mehr gänzlich das gewünschte Ergebnis. (Jetzt dürfen wir einmal kurz aufschreien: „WTF, unsere Akkulaufzeit!!11“) Es wird natürlich Akku verbrauchen, wenn auch nicht ganz so stark wie das richtig aktive Wlan. In den erweiterten Einstellungen findet man dann aber den Punkt „Scanning always available“, welchen man deaktivieren kann – damit wäre aus auch wirklich aus. Google will uns damit nicht ärgern sondern verfolgt natürlich einen Zweck: Vermutlich will Google die Karte für Hotspots aktualisieren und benutzt dazu die User.
  • Bluetooth low Energy – Ein etwas weniger Energie hungriges Bluetooth. Für unbedenklicheren Einsatz in Verbindung mit Smartwatches zum Beispiel.
  • Bluetooth-Tethering.
  • Die Schriftart „Roboto“ wurde etwas überholt.
  • Eine neue Kamera-App mit anderer Optionsauswahl. (Yay! Keine Optionen mehr durch Finger verdeckt)

galaxys4-android43-03 galaxy-s4-android43-01

googlenews

In einem Bericht auf golem.de habe ich heute morgen Gerüchte gelesen, dass Google an einer eigenen Spielekonsole arbeiten würde. Betriebssystem soll, wie könnte es auch anders sein, Android sein. Laut golem und dem Wall Street Journal will Google damit Druck auf Apples neuen TV machen, auf dem man wohl auch spielen kann.

Von Google gibt es keinerlei Bestätigungen zur Entwicklung einer Spielekonsole.

Ich persönlich denke jedoch, dass es durchaus realistisch ist, zumal die Ouya sich großer Beliebtheit erfreut und Google selbst noch kein Produkt im Bereich Games herausgebracht hat. Bleibt nun abzuwarten ob und was dort auf uns zu kommt.

Wir werden euch natürlich auf dem laufenden halten.

Nun scheint es bald endlich möglich zu sein auch ohne Kreditkarten und bei manchen Anbietern über die Mobilfunkabrechnung im Play Store zu bezahlen. Die Guthabenkarten, wie wir sie auch beispielsweise von Itunes kennen, stehen nämlich in den Startlöchern.

Seit heute melden viele Nutzer die Möglichkeit einen Guthabencode einzulösen.

Screenshot_2013-06-27-10-25-47Screenshot_2013-06-27-10-26-02

Ein fixer Termin wurde leider nicht bekannt gegeben. Media Markt Deutschland hat aber einen kurzfristigen Release angedeutet.

Media Markt

Bleibt nichts weiteres zu sagen als: Das wurde aber auch Zeit & hoffentlich folgt PayPal auch bald (wir berichteten).

Autor: Durstiger
26.Jun.2013

Seit gestern sind Entwürfe einer Werbekampagne von behance.net im Umlauf mit dem Titel „Goodbye Moto“.

a93b669621661bab378cfc384375fd19

Unter den Worten stehen 2 Datumsangaben. Einmal (wie oben) 8.1.13 und einmal der 6.11.13. Lt. verschiedener Gerüchte, war der August öfters im Gespräch – die Angaben für August sind auch stets auf Häuserwänden angebracht. Ggf. sind die anderen Datumsangaben nur Beispiele.

Hochgeladen wurden die Bilder von B.A. Bäkken, welche bereits für Audi & Dell Werbekampagnen erstellt haben.

(mehr …)

Weil ich mich darüber freue und weil ich denke, dass es hier auch den ein oder anderen Leser interessieren könnte,wollte ich diese kleine News nicht auslassen. Enter Shikari haben ein paar neue Tourdaten bekannt gegeben unter denen sich auch deutsche Städte befinden.

1015598_10151505607792104_827454676_o

Ein neues Musikvideo haben die Jungs vor kurzem auch veröffentlicht. In dem Video fällt die Band diesmal eher durch Zurückhaltung auf. Der Song selber trifft meinen Geschmack dieses mal leider nicht so ganz. Was nicht heißen soll, dass er schlecht ist.

Enter Shikari – Radiate [Official Video] from PIASGermany on Vimeo.

Das Format Let’s Play  sollte ja mittlerweile hinreichend bekannt sein. Wer trotzdem nicht weis was gemeint ist, wird es beim Schauen der Videos schnell merken. Da es aber sicherlich schwer für die „kleinen“ Let’s Player ist, sich gegen große Namen wie Gronkh, Sarazar oder das Team von PietSmiet durchzusetzen, möchte ich an dieser Stelle einmal einen Herren vorstellen, den ich schon seit längerem selber abonniert habe. Die Sprache ist von Beam auf seinem Let’s Play Platz. Der erste Upload von ihm war Mitte Februar diesen Jahres, er ist also noch relativ frisch dabei – hat aber immerhin schon über 3000 Abonnenten. Was zuerst ins Auge bzw. Gehör fällt ist seine durchaus tiefe Stimme. Passt m.M.n. super zu einem Let’s Play und man kann ihm sehr gut zuhören! Dazu Let’s Playt er auch gute Titel auf eine lustige – manchmal auch verpeilte – Art und Weise. Reinschauen lohnt sich! Ich verlinke hier einfach mal auf sein letztes Projekt von SimCity 5, bei dem er mit seiner Community alle Großprojekte in einer Region gebaut hat. Das soll natürlich nur der Veranschaulichung dienen. Eventuell findet ihr auf seinem Kanal ja was Interessanteres für euch! ;-)

Vor kurzem haben die Leute von catwig.com die Google-„Brille“ zerlegt und dabei die Hardware genauer unter die Lupe genommen.

glass-teardown-exploded-top-thumb

Dabei kam heraus, dass die Technik auf dem Stand eines Mittelklasse-Smartphones ist. Bei Android Authority stellte man sich die Frage, wie hoch nun die Produktionskosten seien. Nach Kalkulation des kleinen Akkus und dem relativ schwachen Prozessor verbunden mit den Kleinteilen kamen sie zu einem deutlich niedrigeren Preis als die 1.500$ der Explorer-Edition.

Der kalkulierte Preis wird wahrscheinlich bei 120$ bis maximal 200$ liegen.

Seit dem Nexus 4 wissen wir, dass Google auch gerne Hardware zum Schnäppchenpreis anbietet. Es könnte also sein, dass in nicht allzu ferner Zukunft mehrere mit so einem Gerät auf der Nase herum laufen, als man zuerst gedacht hat.

Ich meine – wir reden hier von einer noch nie da gewesenen Form von Gadget für um die 200$ – ziemlich interessant!

Da diese Woche ein wenig Flaute im Newsbereich herrscht gibt es nun ein paar kleine, dennoch interessante, News vom Mittwoch.

Samsung S4 Zoom

Samsung hat heute via offizieller Pressemitteilung das 16 Megapixel Kamera-Smartphone vorgestellt. Es sieht etwas komisch aus, aber irgendwann musste so etwas kommen.

Bei der Hardware gleicht das Zoom dem Galaxy S4 mini. Infos zu Preisen und Verfügbarkeit fehlen leider noch.

Bye, Symbian!

Symbian wird ab diesem Sommer nicht mehr ausgeliefert werden. Nokia setzt nun vollends auf das Betriebssystem von Microsoft. Die Geräteentwicklung für Windows Phone sei bei weitem einfacher und schneller.

Ein Schritt in die richtige Richtung. Denn von Symbian hörte man seit langem nichts gutes mehr.

Telekom

Die Telekom hat etwas nachgegeben im Bezug zur anstehenden Drosselung. Einige Seiten scherzten mit „Telekom drosselt die Drosselung“.  Prinzipiell bleibt alles wie angekündigt – ab 75Gb wird gedrosselt, allerdings nicht auf angekündigte 384kbit/s sondern auf 2mb/s. Das dürfte somit für YouTube & Co. reichen. Dennoch bleibt es eine Drosselung und Gefährdung der Netzneutralität.

HTC hat letzte Woche den Award „Hottest Phone 2013“ mit nach Hause nehmen dürfen und stichelte gleich gegen Samsung:

Samsung ließ es sich natürlich nicht nehmen gleich zum Konter auszuholen:

Nachdem Samsung also mit 3 Awards in der Hand zurückgestichelt hat, wurde HTC etwas gröber im Ton:

Zum Schluss schaltete sich dann noch LG ins Gespräch ein, wobei ich herzlich lachen musste:

 

« Ältere EinträgeNeuere Einträge »